DAkkS-Kalibrierung

DAkkS Kalibrierung für Waagen bis 3 Tonnen.

DAkkS Kalibrierservice

Qualitätsmanagementsysteme machen nicht vor Waagen halt. Das heißt im Klartext: Sind Waagen und Wägesysteme in ein QM-System (z.B. DIN ISO EN 9001, ISO TS 16949) eingebunden, müssen sie in periodischen Intervallen kalibriert bzw. rekalibriert werden.
Beim Kalibriervorgang wird festgestellt und im sogenannten Kalibrierschein dokumentiert, ob und wie sehr die Wiege-
genauigkeit einer Waage vom sogenannten "Normal" abweicht.
Damit Waagen und Wägesysteme sicher durch jedes Audit kommen und somit auch anerkannt werden, muss die Kalibrierung von einem akkreditierten Kalibrierlabor durchgeführt werden. Solche Akkreditierungen nimmt in Deutschland die DAkkS (vormals DKD) – die deutsche Akkreditierungsstelle GmbH – vor.
Kilomatic bietet Ihnen die Kalibrierung über das Schwester-
unternehmen GARVENS an, das als Kalibrierlabor unter der DAkkS-Registrierungsnummer D-K-15104-01-00 akkreditiert ist.

Kalibrieren im Labor oder vor Ort?

Im Kalibrierlabor oder vor Ort werden sämtliche Waagen und Wägesysteme bis zu einer Höchstlast von drei Tonnen normgerecht und anerkannt kalibriert – auch solche, die Sie nicht bei uns gekauft haben.
Wenn eine Kalibrierung direkt im Kalibrierlabor möglich und sinnvoll ist, kümmern wir uns nach entsprechender Termin-
absprache um den günstigen Transport Ihrer Waage(n) in das Labor und wieder zurück. In diesem Fall ist sicher auch unser umfangreiches Angebot an Mietwaagen interessant für Sie, weil es für störungsfreie Betriebsabläufe sorgt.
Kann oder soll eine Waage nicht transportiert werden, kommen die Fachleute des Kalbrierlabors GARVENS an den Einsatzort in Ihrem Betrieb, um dort die Kalibrierung vorzunehmen.
Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir das Kalibriermanagement für Sie und verwalten die Planung und Abwicklung für das termingerechte und regelmäßige Rekalibrieren Ihrer Waagen.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zur DAkkS-Kalibrierung? Andreas Kühne und das Serviceteam helfen Ihnen gern und freuen sich auf Ihre Anfrage.

Tel. 0511 / 93933-0
E-Mail:
a.kühne(at)kilomatic.de